Wissenswertes über die Homöopathie

Viele Menschen nehmen an, dass alles, was pflanzlich oder natürlich ist, auch Homöopathie sei. Das stimmt jedoch nicht. Die Homöopathie ist ein eigenständiges ganzheitliches Verfahren, das die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert, sodass diese die Krankheit überwinden können.

Als Homöopathie bezeichnet man eine alternativmedizinische Behandlungsmethode. Dabei verwendet man Verdünnungen aus natürlichen Substanzen (in der Regel Pflanzen und Mineralien), um Krankheitserscheinungen zu behandeln.

Quelle: www.fid
-gesundheitswissen.de
Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Aktuelles, Naturheilkunde, Wichtiges/Wissenswertes