Wie ich die Fettverbrennung in Gang setze …

Es ist mittlerweile völlig normal: Viele Menschen in den 1.Welt-Ländern nehmen mehr Energie im Laufe des Tages zu sich, als sie letzen Endes verbrennen.
Das Resultat ist Übergewicht und Herz-Kreislauferkrankungen.

Logisch wäre es also, weniger zu essen und sich mehr zu bewegen. Doch das ist nicht so leicht, wie es sich anhört.

Es gibt Hilfsmittel, die Fettverbrennung in Gang zu bringen.
Das folgende Getränk enthält Zutaten, die genau das bewirken! Als Bonus schmeckt es noch super lecker und erfrischend.

Was Du brauchst:

8 Gläser Wasser (ca. 1,5 l)
1 EL geriebenen Ingwer
1 Salatgurke (in Scheiben)
1 Zitrone (BIO-Qualität, in Scheiben)
12 Minz-Blätter

Zubereitung:

Ganz einfach: Gieße die Zutaten mit dem Wasser in einer Karaffe auf. Lasse diese Mischung dann gut durchziehen, am besten an einem kühlen Ort über Nacht.
Am nächsten Tag ist der Drink dann fertig zum Genießen.

Also immer, wenn du Durst verspürst, greifst du zu diesem Getränk. Abends machst du dir dann eine neue Mischung für den nächsten Tag.
Wenn du das mindestens 5 Tage durchziehst, wirst du bald die Wirkung sehen und erste Erfolge stellen sich ein.

Natürlich kann dieses Getränk allein keine Wunder vollbringen. Aber begleitend zu einer Diät und etwas Bewegung ist es das perfekte Hilfsmittel. Probier es aus, du wirst staunen!

 

Fett-weg

(Text und Bild: www.dipla.de)

Getagged mit: , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Aktuelles, Botschaften, Ernährungsfragen, Wichtiges/Wissenswertes